TechnoTrend TT-TVStick CT2-4400 USB HVEC265 (DVB-C/T/T2 Antenne)

Artikelnummer: TT-CT-4400

DVB-C, DVB-T/-T2 Empfänger, USB-Stick

Kategorie: DVB-C/T/T2


56,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

Achtung: Funktioniert jetzt auch mit HVEC 265, dem neuen Standard DVB-T2 in Deutschland
(neuester Treiber/Software vonnöten, kostenlos auf der Herstellerhomepage als auch der kostenlose LAV Decoder H265)

Eigenschaften ? technische Daten

    Hochauflösendes Fernsehen bis über 2 Mio. Bildpunkte (Pixel)
    Kombinierter Empfang von digitalem Kabel? und terrestrischem Fernsehen
    Video? und Auido-Decoding über Software-Decoder
    Unterstützung von AC3 Ton mit Softwaredecoder
    Plug & Play Installation
    Aufnahme und Wiedergabe von TV/Radio
    Highspeed Teletext
    Time Shift Unterstützung
    Elektronischer Programmführer (EPG)

 

Minimale Systemvoraussetzungen

    Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8. Windows 10
    CPU für SDTV: min. 1,5 GHz*
    CPU für HDTV: min. P4 3,4 GHz oder
    vergleichbarer Prozessor (Dual Core empfohlen)*
    512MB Arbeitsspeicher (1024MB
    empfohlen) oder WIN Mindestvoraussetzung
    Geeigneter Video? und Audio-
    Softwaredecoder (MPEG2 und
    MPEG4/H.264/H.265)
    Min. 1GB freier Festplattenspeicher
    Grafikkarte mit min. 64MB Speicher und
    DirectX 9-Support und höher
    Soundkarte mit DirectX 9-Support und
    höher
    Freier USB 2.0/3.0 Anschluss
    CD-Laufwerk zur Installation
    Digitaler Kabelanschluss (DVB-C) und/oder
    terrestrischer DVB-T/-T2 Empfang

* für Windows Vista, WIN 7 und WIN 8 wird eine höhere PC Performance benötigt

Lieferumfang
USB-TVStick, CD-ROM mit Treiber und
Software, Fernbedienung inkl. Batterien, DVB-T/-T2 Stabantenne, Kurzanleitung


Betriebssystem: Windows XP Linux Windows 10 Windows 8 Windows 7
Empfang von: DVB-C/C2DVB-T/T2
Anschluss über: USB
Common Interface: Free2Air
Tuneranzahl: Single Tuner
Zubehör: Kabel Sonstiges

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Funktioniert einwandfrei unter Linux

Die beiliegende Antenne ist wohl eher als Gag zu verstehen, wenn man nicht gerade unter dem Sendemast sitzt. Über die Hausantenne klappt es mit DVB-T. Für DVB-T2 bin ich glaube ich nicht im richtigen Empfangsgebiet.

.,15.10.2016
4 von 5 Technotrend CT2-4400: TV Empfang mit leichten Anfangshindernissen

Der Stick funktioniert nacht Anlaufschwierigkeiten einwandfrei zum Empfang von DVB-T/DVB-T2/DVB-C in Deutschland.
Aktuell wird der Stick für eine PVR-Lösung (DVB-C) unter Linux eingesetzt (Libreelec).

Lieferung (5/5):
Der Stick kam schnell und gut verpackt bei mir an. Herzlichen Dank an DVBShop.

Benutzung (4/5)
Windows (2/5):
Zunächst hatte ich keinen Erfolg beim Einsatz unter Windows. DVB-T2 Empfang wollte einfach nicht klappen. Nach einem Anruf beim sehr freundlichen und kompetenten Support war das Problem in fünf Minuten gelöst. Es wird der Einsatz der LAVFilter empfohlen um die notwendigen Codecs (DVB-T2: HEVC) zu bekommen. Trotzdem ist die beigelegte Software TT-Viewer nicht der Weisheit letzter Schluss. Wer den Stick unter Windows benutzt sollte mal einen Blick auf DVB Viewer werfen. Die Software kostet zwar 20 Euro, ist aber deutlich einfacher zu benutzen.

Linux (5/5):
Einstecken und los gehts. Selten habe ich einfacher Hardware unter Linux zum Laufen bekommen. In aktuellen Linuxversionen sind die Treiber schon enthalten (zum Beispiel Libreelec v.7.90 Alpha) und nach einer Einrichtung von TVHeadend steht dem Vergnügen nichts mehr im Wege.

Antenne (2/5)
Die mitgelieferte Antenne ist eher ein Gimmick. Die Empfangsqualität ließ sich durch den Einsatz einer aktiven Antenne deutlich verbessern.

.,08.01.2017
Einträge gesamt: 2

Produkt Tags