Herzlich willkommen bei DVBSHOP Network and Television GmbH.

TechnoTrend Budget C-1501 inkl. Fernbedienung + TT-Viewer

  • Auf Lager
  • ArtikelNr.: TT-C1501
  • Versandgewicht: 0,50 kg
  • EAN: 4260064633422
  • Unser Preis: 52,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
    • Preisspanne
    • ab 2 » 49,39 €*

    • *Stückpreis inkl. 19% USt., zzgl. Versand
TechnoTrend-Budget-C-1501-inkl-Fernbedienung-TT-Viewer
Wird geladen ...

- oder -
Hersteller:
Kategorie:
Empfang von:
Anschluss über:
Common Interface:
Tuneranzahl:

Beschreibung

Jetzt inklusive TT-VIEWER (basierend auf der DVBVIEWER Engine)

Features:

- Digitaler Kabelreceiver zum zum Empfang verschlüsselter und freier Sender
- PCI-Karte für den PC
- Common Interface optional erhältlich zum Einschub verschiedener Conditional Access Module zur Entschlüsselung von Pay-TV
- Video- und Audiodecodierung via Softwaredecoder (MPEG-2 und MPEG-4 AVC/H.264)
- Plug und Play Installation
- Unterstützt den Empfang von DVB® Datendiensten (HighSpeed Multicast und Internet)
- Unterstützt den DVB-C Standard EN 300 429,
- MPEG2 Transport Stream Unterstützung: ISO/IEC 13818-1
- DVB-Video/-Audio Unterstützung: ISO/IEC 13818-2,-3
- DVB-Data Unterstützung: EN 301 192

Allgemeine Angaben

- Größe (WxHxD, cm) / Gewicht : ca. 130 x 20 x 120, ca. 0,1 kg

RF Spezifikation

- Frequenzbereich (MHz) : 47 - 862 VHF & UHF
- Demodulation: 16/32/64/128/256 QAM nach EN 300 429
- Symbolrate Ms/s : 1,7 ... 7 Msymbols/s
- Input termination: 75 O
- Bandbreite: 7/8 MHz
- Input return loss: min. 6 dB (75 O)

Eingangs- / Ausgangsspezifikation

- Antenneneingang: IEC female
- 2.5mm Klinkenstecker für den Anschluss der Infrarot Fernbedienung

Software Video Decoder

- MPEG Profile : MPEG-2 Video, MPEG-4 AVC/H.264
- High Definition und Standard Definition: 1080i50, 720p50, 576i25
- Bildformate : Auto WSS 4:3, 16:9, 2.21:1 (nur PAL)

Software Audio Decoder

- Profile : MPEG 2 layer I & II
- AC 3 Decoding

TT-Media Center Software

- Aufzeichnung von TV- undRadioprogrammen
- Teletext
- Timeshift Unterstützung
- BDA Treiber (BroadcastDriverArchitecture) ermöglicht die Unterstützung von Drittanbieter Applikationen
- Timer / sleep timer
- Favoritenliste
- EPG (SI basierend)
- Short EPG (now/next)
- Sprachen : D, GB
- Automatischer/manueller Suchlauf
- API : Für die Unterstützung von Drittanbieter Software ist ein API (Application programming interface) verfügbar

Minimale Systemanforderungen*

- DriverCD f. XP, Vista32/64, Windows 7 32/64 incl. MCE, Windows 8 32/64bit, TT-Viewer, supported by 
  Linux (VDR)
- CPU für SDTV: mind. 800 MHz
- CPU für HDTV: mind. P4 3,4 GHz oder ein vergleichbarer AMD Athlon (Dual Core empfohlen)
- 512MB RAM (1024MB empfohlen)
- Festplatte mit mind. 1GB freien Speicher
- Grafikkarte mit mind. 64 MByte Speicher und DirectX 9 Unterstützung und höher
- Soundkarte mit DirectX 9 Unterstützung und höher
- Freier PCI slot
- CD ROM Laufwerk
- Kabelanschluss mit Empfang von digitalen Services

* für Windows XP; für Windows Vista/Win7/Win8 wird eine höhere PC Performance empfohlen

Zubehör

- Infrarot Empfänger
- Quick-Start Guide
- Fernbedienung inklusive Batterien
- CD-Rom (BDA-Treiber und TT-Media Center)

Standards und Bestimmungen


- DVB-C standard EN 300 429
- MPEG2 Transport Stream Unterstützung nach ISO/IEC 13818-1
- DVB-Video/-Audio Unterstützung nach ISO/IEC 13818-2,-3
- Produktsicherheit und EMV Richtlinien: EN 60950, EN 55022 and EN 55024

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 4 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Preiswerte Karte mit kleinen Software-Problemen 12.03.2014

Ich habe diese Karte gekauft, weil der Preis und die Kommentare ganz gut waren. Die Installation war unproblematisch, jedoch sind bei TT-Viewer einige Ungereimtheiten aufgefallen.
1. Bei Sendersuchlauf mit "Kabel Deutschland " werden nur ca. 75 Sender ohne Verschlüsselung gefunden. Leider auch nicht Sat1 und RTL. Man muss mit "Kabel gesamt" suchen, dann gibt es 135 Sender und alles ist dabei.
2.Ich habe versucht , "Das Erste HD" heute morgen anzuzeigen und aufzunehmen. Leider wurde das Programm nur oben links ungefähr als 2/3 Bild angezeigt. Bei der Aufnahme bzw. beim Stop derselben hat sich der TT-Viewer verabschiedet (eingefroren)
3.Leider habe ich bis jetzt die Fernbedienung nicht in Betrieb bekommen, vielleicht ist es auch ein Defekt.
Ansonsten ist die Karte absolut zweckmässig.

16.10.2012

Betreibe die Karte unter Linux (yavdr 5.0) . Karte wird sofort erkannt. Keine weitere Treiber Installation erforderlich. Umschaltzeiten schnell. Habe keine Probleme. Einzige Kritik: die Fernbedienung reagiert nur wenn man direkt auf den Empfänger zeigt.

09.02.2012

Nutze die Karte unter Linux (LMDE) + VDR für öffentlich rechtliche Programme (auch HD) ohne Probleme.
Weil ich den Versand scheute, hatte ich vorher eine Karte von TerraTec (Cinergi C PCI HD) mit Abstützen.
Habe mir dann auf Empfehlung von P. Kraus (Satelco/TechnoTrend) an einem Freitag (11 Uhr) die TechnoTrend Budget C-1501 bestellt, sie war bereits am Samstag (14 Uhr) in der Packstation (DHL).
Bin seitdem sehr zufrieden. Danke und Grüße, MM

21.12.2011

Wie immer reibungslose Abwicklung - gerne wieder

Kaufen Sie diesen Artikel im Bundle:

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel