Herzlich willkommen bei DVBSHOP Network and Television GmbH.

DVBSKy S850 DVB-S/S2 PCIe, remote, LP+FP, USALS

  • Auf Lager
  • ArtikelNr.: SKY-S850
  • Versandgewicht: 0,35 kg
  • Artikelgewicht: 0,35 kg
  • EAN: 6924588301028
  • Unser Preis: 45,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
DVBSKy-S850-DVB-S-S2-PCIe-remote-LP-FP-USALS
Wird geladen ...

- oder -
Hersteller:
Kategorie:
Empfang von:
Anschluss über:
Common Interface:
Tuneranzahl:
Unicable-Support:

Beschreibung

Softwarefunktionen

  • Darstellung von DVB-S2/DVB-S TV-Kanälen und digitalem Satellitenradio am PC
  • HDTV geeignet (MPEG-4 AVC/ H.264 bis zu 1080i)
  • Aufnahmen im MPEG/TS Format
  • Zeitgesteuerte Aufnahmen und Aufnahmen aus dem StandBy-Modus
  • DiSEqC 1.0/1.1/1.2 & USALS Unterstützung
  • Zeitversetztes Fernsehen
  • Electronic Program Guide (EPG)
  • Automatischer Transponder- / Satellitenscan
  • Teletext
  • Untertitel
  • Plug-in Interface Unterstützung
  • Favoritenliste
  • On Screen Display (OSD)
  • Unterstützung für Fernbedienungen
  • Linuxtreiber
  • Sprachunterstützung für Englisch/Russisch/Deutsch/Frazösisch u. a. Sprachen

Systemvoraussetzungen

  • Microsoft Windows XP/Vista/7
  • 1.5GHz CPU (2.4GHz für HDTV)
  • 256MB RAM (1GB für HDTV)
  • VGA grafikkarte mit mind. 32MB (128MB für HDTV)
  • Microsoft Direct X 9.0C oder besser
  • Soundkarte oder Onboard Soundchip
  • Ein freier PCI-Slot
  • Digitale Satellitenanlage (Spiegel + LNB)

Spezifikationen

  • Eingang: F-type 75 Ohm
  • Empfangsfrequenz: 950~2150 MHz

LNB und Switch-Steuerung

  • LNB Spannungsversorgung: 13V/18V
  • DiSEqC: 1.0/1.1/1.2
  • Symbolrate: 2~45Msps
  • Antennen und LNB Steuerung: 22KHz

Schnittstelle

  • PCIe Bus X 1
  • Hardwarekompatibilität: DVBSky S950 - DVB-S/S2 PCIe

Bewertungen

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

10.02.2013

Die Karte läuft in einem Ubuntu 12.10 Server in Verbindung mit vdr 1.7.31. Der Ubuntu Kernel 3.5 bringt keinen Treiber für die Karte mit. Daher wurde alles notwendige von der Herstellerseite herunter geladen und nach den Anweisungen des Herstellers kompiliert und installiert. Für Wissende ist es sehr einfach. Danach wurde die Karte erkannt und läuft bislang einwandfrei und ohne Probleme. Wichtig die Firmware nicht vergessen! Ist aber alles auf der Seite des Herstellers zu finden.

Zubehör

Ähnliche Artikel